Wir setzen uns ein.

Unser Umgang untereinander, unser Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern, aber auch unser Engagement in der Gesellschaft, sind maßgeblich geleitet von den Werten Menschlichkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft. Daher setzen wir uns auch über unser Kerngeschäft hinaus dafür ein, dass Menschen uhre Ziele erreichen und Freiräume erlangen können.

zdi

Seit seiner Gründung will das zdi-Zentrum Mönchengladbach Schülerinnen und Schüler für sogenannte MINT-Berufe und –Studiengänge begeistern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Jetzt sind nobocom und die neu gegründete TEVARIS dem Netzwerk als offizielle zdi-Partner beigetreten. „Durch den Ausbau des Partnernetzwerkes können wir die vielseitigen Angebote von Unternehmen besser koordinieren und passgenau weitere Aktionen mit Blick auf die Schulen wie auch die Unternehmen entwickeln“, so zdi-Projektmanager Daniel Dieker. "Wir freuen uns natürlich sehr, dass mit nobocom und TEVARIS zwei hochspezialisierte IT-Unternehmen dem Nachwuchs künftig einzigartige Einblicke in die IT-Berufswelt ermöglicht." nobocom-Geschäftsführer Maximilian Reisch begründet sein Engagement so: "Wir können dem Fachkräftemangel nur mit einer gezielten Nachwuchsförderung entgegentreten. Das zdi-Zentrum schafft es, Schülerinnen und Schüler durch diverse Projekte für Technik zu begeistern. Diese Arbeit wollen wir unterstützen." Weitere Informationen finden Interessierte unter mgconnect.de/zdi.html

 

Als Mitglied im Verein "Ich will da rauf!"  (IWDR)  e.V. setzt nobocom sich für gemeinsame Klettererfahrungen für Menschen mit und ohne Handicap ein. Dabei unterstützt der Sport das Selbstkonzept und motiviert Herausforderungen anzunehmen. Getreu dem Motto „Ich will da rauf!“  sollen in der Gruppe Grenzen überwunden und so Freiheit erfahren werden. Zudem trägt der Verein auch zur Schaffung interessanter Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap bei.  Weitere Informationen finden Interessierte unter www.iwdr.de

 

Maximilian Reisch, Geschäftsführer der nobocom GmbH, ist Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Mönchengladbach. Der 1957 gegründete Verein ist ein Netzwerk aus jungen Unternehmern, das sich für innovative und sozial motivierte Ideen einsetzt. In ihrer Selbstverpflichtungserklärung  bekennen sich die rund 140 Mitglieder zu sozialer Verantwortung und zu gesellschaftlichem Engagement. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.wjmg.de