04.09.2017
nobocom Mitglied des TELEsKoP-ZIM-Netzwerkes

nobocom ist Mitglied des ZIM-Netzwerkes "Telemedizin entlang der klinischen Prozesskette-TELEsKop". Der eingereichte Förderantrag zur Umsetzung eines Kooperationsnetzwerkes aus dem Bereich Telemedizin wurde genehmigt. Zusammen mit nobocom und zehn weiteren mittelständischen Unternehmen, einer klinischen Forschungseinrichtung und zwei wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen werden ab Februar von Aachen aus Forschungs- und Entwicklungsprojekte in einem der innovativsten Bereiche der heutigen Gesundheitsversorgung entwickelt, beantragt und bei positiver Prüfung umgesetzt. Das Netzwerk selber wird für ein Jahr durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Optional kann die Förderung um zwei Jahre verlängert werden. Ziel des Kooperationsnetzwerks ist es, Lösungen für telemedizinische Anwendungen im klinischen Alltag von der Präklinik bis zur Rehabilitation und Pflege zu entwickeln und in marktnahe Produkte umzusetzen.

Zurück

Stellenangebote

Hier können Sie unsere Stellenanzeigen als PDF herunterladen:

IT-Servicetechniker/-in / Supporter/-in

Vertriebsmitarbeiter/-in

nobocom News